Babyhaut

Das Geheimnis der hautschonenden Haarentfernung mit Zuckergel – auch «sugaring» oder «zuckern» genannt – erlangt immer mehr Bekanntheit. Die Methode aus dem Orient erobert zunehmend die Schweiz und begeistert Frau und Mann. Das Zuckergel wird auf die Haut aufgetragen und von Hand abgezogen. Die Haare bleiben in der weichen Masse haften und werden mitsamt der Wurzel entfernt. Gleichzeitig bleiben die trockenen Hautschüppchen in der süssen Paste kleben. Zurück bleibt das samtweiche Gefühl von «Babyhaut».

Vorzüge

die Masse aus Zucker, Wasser und Zitrone enthält keine Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe und ist dadurch auch bei sensibler Haut und Allergien bestens geeignet

kann bei regelmässigen Behandlungen im Abstand von 3 bis 6 Wochen angewendet werden (variiert je nach Haartyp, Hormonspiegel und Jahreszeit)

die Haare werden mit der Zeit feiner und heller

Babyhaut

Das Geheimnis der hautschonenden Haarentfernung mit Zuckergel – auch «sugaring» oder «zuckern» genannt – erlangt immer mehr Bekanntheit. Die Methode aus dem Orient erobert zunehmend die Schweiz und begeistert Frau und Mann. Das Zuckergel wird auf die Haut aufgetragen und von Hand abgezogen. Die Haare bleiben in der weichen Masse haften und werden mitsamt der Wurzel entfernt. Gleichzeitig bleiben die trockenen Hautschüppchen in der süssen Paste kleben. Zurück bleibt das samtweiche Gefühl von «Babyhaut».

Vorzüge

die Masse aus Zucker, Wasser und Zitrone enthält keine Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe und ist dadurch auch bei sensibler Haut und Allergien bestens geeignet

kann bei regelmässigen Behandlungen im Abstand von 3 bis 6 Wochen angewendet werden (variiert je nach Haartyp, Hormonspiegel und Jahreszeit)

die Haare werden mit der Zeit feiner und heller

Frauenzimmer

Die natürliche Haarentfernung mit Zuckergel begeistert die Frau von heute. Hautirritationen und eingewachsene Haare gehören dank der orientalischen Methode der Vergangenheit an. Sie eignet sich auch bestens bei sehr empfindlicher Haut und Allergien. Beine, Arme, Achseln, Intimbereich, Augenbrauen, Oberlippe, Kinn, Wangen – jede Körperstelle lässt sich mit Zuckergel schonend enthaaren. Sie werden die zarte Haut lieben.

Einzelpreise
Halbe Beine 57.— CHF
Ganze Beine 85.— CHF
nur Oberschenkel 50.— CHF
Achseln 28.— CHF
Bikinirand 32.— CHF
Bikini string 48.— CHF
Bikini rio inkl. Pofalte 60.— CHF
nur Pofalte 33.— CHF
Unterarme 35.— CHF
ganze Arme 50.— CHF
Augenbrauen 28.— CHF
Oberlippe 18.— CHF
Kinn 18.— CHF
Wange 18.— CHF
Kombiangebote

halbe Beine, Achseln und

Bikinirand 110.— CHF
Bikini string 125.— CHF
Bikini rio 135.— CHF

 

ganze Beine, Achseln und

Bikinirand 135.— CHF
Bikini string 145.— CHF
Bikini rio 155.— CHF
Wissenswertes

vor der Behandlung

  • die Haare müssen mindestens 5mm lang sein
  • am Tag der Enthaarung keine Bodylotion verwenden

 

nach der Behandlung

  • 24 bis 48 Stunden kein Sonnenbad oder Solarium
  • 24 bis 48 Stunden auf öffentliche Sauna oder Badeanstalt verzichten
  • Pflege mit Hamamelis-Wasser hilft Hautirritationen zu vermeiden

Männerecke

Der Mann von heute legt Wert auf Körperpflege. Die Behaarung und somit die Haarentfernung hat eine komplett neue Bedeutung erhalten. Aus „wie Gott ihn schuf“ wurde „alles muss weg“. Rücken, Brust, Bauch, Achseln, Intimbereich, Beine und Augenbrauen – jede Körperstelle lässt sich mit Zuckergel schonend enthaaren. Sie werden die zarte Haut lieben!

Preise
nur Achseln 35.— CHF
Augenbrauen 28.— CHF
Po/Pofalte 65.— CHF
Bikini rio exkl. Po/Pofalte 95.— CHF
Bikini rio inkl. Po/Pofalte 130.— CHF

Rücken/Achseln/Brust/Bauch/Beine

erste 30 Minuten 65.— CHF
jede weitere 15 Minuten 30.— CHF
Wissenswertes

vor der Behandlung

  • 5 bis 10mm ist die optimale Haarlänge, im Intimbereich empfiehlt sich 10mm
  • am Tag der Enthaarung keine Bodylotion verwenden

 

nach der Behandlung

  • 24 bis 48 Stunden kein Sonnenbad oder Solarium
  • 24 bis 48 Stunden auf öffentliche Sauna oder Badeanstalt verzichten
  • Pflege mit Hamamelis-Wasser hilft Hautirritationen zu vermeiden

Heisse Steine

Bereits vor Jahrtausenden haben hawaiianische und indianische Schamanen die heilende Wirkung heisser Steine gekannt und dieses Wissen in ihre Behandlungsmethoden einfliessen lassen. Bei der Hot stone Massage wird der ganze Körper mit erwärmten Lava-Steinen massiert. Die wohltuende Wärme überträgt sich auf den Körper und führt zu einer tiefen Entspannung von Körper und Geist.

Vorzüge

lindert Schmerzen im Rücken und den Gelenken

beeinflusst den Lymphfluss und wirkt entschlackend

ist schmerzlindernd bei Menstruationsbeschwerden

lockert und entspannt Körper und Geist

hilft Stress abzubauen

fördert den Schlaf

Preise
Rücken/Nacken 30 min 60.— CHF
Ganzkörper 90 min 130.— CHF

Fadentechnik

Die Enthaarungsmethode mit dem Faden stammt wie das „zuckern“ aus dem Orient und eignet sich vor allem für das Gesicht. Mit der Fadentechnik können sowohl dicke und feine als auch lange und kurze Haare entfernt werden. Es ist eine überaus gründliche Methode. Den Faden zwirnt man mit beiden Händen. Die Haare werden zwischen den Fäden eingeklemmt und mit einer schnellen Bewegung mitsamt der Wurzel entfernt.

Preise
Augenbrauen 27.— CHF
Oberlippe 18.— CHF
Kinn 18.— CHF
Wange 18.— CHF
Wissenswertes

vor der Behandlung

  • am Tag der Enthaarung keine Bodylotion oder fettige Crème verwenden

 

nach der Behandlung

  • 24 bis 48 Stunden kein Sonnenbad oder Solarium
  • 24 bis 48 Stunden auf öffentliche Sauna oder Badeanstalt verzichten
  • Pflege mit Hamamelis-Wasser hilft Hautirritationen zu vermeiden

Portrait

Jolanda

Ich habe eine kaufmännische Lehre gemacht und mehrere Jahre in der Buchhaltung gearbeitet. Während einem Urlaub in Indien ist mir bewusst geworden, was mir lange in meinem beruflichen Umfeld fehlte: der Kontakt zu Menschen und das Arbeiten mit meinen Händen. Deshalb habe ich meine Begeisterung von natürlicher Haarentfernung zu meinem Beruf gemacht und führe seit Juni 2010 meine eigene Praxis. Im September 2015 hat unser Sohn das Licht der Welt erblickt. Geschäftsführerin und Mutter sein – die perfekte Mischung für ausgeglichene und erfüllte Tage. Ich geniesse jeden Termin aufs Neue und freue mich auf Sie.

Angebot

Enthaarung aller Körperstellen

Enthaarung aller Körperstellen

Arbeitstage: Montag, Dienstag, Freitag

Kathrin

Ich studiere an der Fachhochschule und habe vor dem Studium die Ausbildung zur Shaba-Praktikerin absolviert. Für mich ist es wichtig einen Beruf ausüben zu dürfen, der mich erfüllt. Genau so wichtig ist mir, dass sich alles mit meiner Familie vereinbaren lässt, da ich einen kleinen Sohn habe. Mit dieser Kombination habe ich genau das, was mich glücklich macht. Die Arbeit mit Zuckergel und viele spannende Begegnungen mit Menschen machen jeden Tag einzigartig. Es ist kalt draussen? Sie sind verspannt? Kommen Sie zu mir und lassen sich mit einer Hot-Stone Massage verwöhnen und die Seele baumeln. Kommen Sie vorbei – Ich freue mich auf Sie.

Angebot

Enthaarung aller Körperstellen, Hot-Stone Massage

Enthaarung aller Körperstellen, Hot-Stone Massage

Arbeitstage: Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

Claudia

Da ich meinen gelernten Beruf als Physiotherapeutin aufgrund eines Unfalles nicht mehr 100% ausüben konnte, durfte ich eine Umschulung zur Kauffrau machen. Obwohl mir der neue Beruf gefiel, fehlte doch der engere Kontakt zu den Menschen. Im Juni 2017 durfte ich Mutter werden. Dadurch ergab sich die Gelegenheit die Ausbildung zur Shabadora zu absolvieren und stundenweise im FRAUENZIMMER zu arbeiten. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich die Kundinnen und Kunden mit einem Lächeln begrüssen und haarfrei verabschieden kann. Mit einer Hot Stone Massage verwöhne ich auch gerne verspannte oder gestresste Körper.

Angebot

Enthaarung aller Körperstellen, Hot-Stone Massage

kein Intim-Bereich, sonst alle Körperstellen, Hot-Stone Massage

Arbeitstage: variiert

Sandra

Ich habe die Lehre als Pharma Assistentin gemacht und viele Jahre auf dem Beruf gearbeitet. Als Mutter von drei kleinen Kindern war es jedoch immer etwas schwierig, alles unter einen Hut zu kriegen. Deshalb entschied ich mich 2014, die Apotheke zu verlassen. Etwa zeitgleich durfte ich Modell bei einer Absolventin der Shaba Ausbildung sein. Die Begeisterung war gross, das Ergebnis überzeugte mich restlos. Im Jahr 2015 nahm ich die Ausbildung in Angriff. Seither habe ich quasi den „Füfer und s´Weggli“ – eine Arbeit, wovon ich ausnahmslos überzeugt und begeistert bin, den Kontakt mit Menschen und die Tatsache, dass sich meine Arbeit perfekt mit dem Familienalltag vereinbaren lässt. Kommen Sie vorbei – ich freue mich auf Sie.

Angebot

Enthaarung aller Körperstellen

kein Intim-Bereich, sonst alle Körperstellen

Arbeitstage: 1-3 Samstage pro Monat

Kontakt

Frauenzimmer mit Männerecke
Jolanda Knaus-Steinbrunner
Riethüslistrasse 4
9012 St. Gallen
Folgen Sie uns:
Standort Riethüsli
Riethüslistrasse 4
9012 St. Gallen
Offen: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag,
Freitag, jeden 2. Samstag
Anfahrt mit ÖV ab Bahnhof St. Gallen

Bus Nr. 5 bis Endstation Riethüsli (ca. 6 Minuten)

Postauto Nr. 180 Haltestelle Riethüsli (ca. 2 Minuten)

Appenzeller-Bahn Haltestelle Riethüsli (ca. 4 Minuten)

Standort St. Georgen
St. Georgenstrasse 82
9000 St. Gallen
Offen: Montag und Freitag
Anfahrt mit ÖV ab Bahnhof St. Gallen

Bus Nr. 6 bis Post St. Georgen (ca. 6 Minuten)

Mühleggbahn

Kontaktieren Sie uns